Kurse
Heilmittelberufe

Was interessiert dich?

Abrechnung

Online Kurse

Kurse derzeit in Arbeit.

Webinare

Keine Veranstaltung gefunden

Online Kurse

  • 19 Lektionen

    8 Schritte zum Verkauf

    Nicht jeder verkauft seine Leistungen erfolgreich. Erfolg oder Misserfolg hängen oft von Fehleinschätzungen und falschen Herangehensweisen ab. Zuzahlerleistungen erfolgreich anzubieten und zu verkaufen bedeutet, den Patienten optimal medizinisch zu beraten, um ihn so in die Lage zu versetzen, sich selbst bewusst für eine Leistung zu entscheiden. So bleibt der Behandler sich und seiner Kernkompetenz als Mediziner treu und kann eine Privatleistung mit angemessener Qualität zu einem angemessenen Preis glaubwürdig vertreten und verkaufen.
  • 24 Lektionen

    Arbeitsrecht in der Führungspraxis

    Als Führungskraft mit Personalverantwortung werden fundierte Kenntnisse ergänzend zu Ihren Führungskompetenzen im Arbeitsrecht benötigt. Besonders in konfliktträchtigen Situationen wie Abmahnung, Kündigung, Personalgespräch und Weisungsrecht müssen Sie professionell handeln. Arbeitsrechtliches Wissen stärkt Sie in Ihrer Führungsrolle.
  • 1 Kurs

    Effektiver Umgang von Patienten mit Behinderung

    Behinderte Patienten müssen bedauerlicherweise die Praxen nach anderen Kriterien auswählen wie ein „normaler Patient“. Das fängt bei der Erreichbarkeit und den Behindertenparkplätzen an, über die Möglichkeit der Terminvereinbarung bis hin zu barrierefreien Wartezimmern und den Untersuchungsräumlichkeiten. Lerne, worauf es beim effektiven Umgang von Patienten mit Behinderung und einer barrierefrein Praxis ankommt.

  • 0 Lektionen

    Feel Good Manager/in

    Wenn du nach Hause kommst und posaunst, du wirst Feel Good Manager/in Ich spüre bereits wie du lächelst und sehe die Fragezeichen in deinen Augen.…
  • 3 Lektionen

    Konflikt-Management

    Im Arbeitsalltag kann es jederzeit zu Konflikten unter Kollegen kommen. Manchmal sind Reibungen fast unausweichlich: Der Druck ist hoch, verschiedene Temperamente und Meinungen prallen im Team aufeinander ­– und schon kracht’s. Problematisch wird es jedoch, wenn ein Streit eskaliert und es zu verbalen Entgleisungen kommt. Oder wenn sich eine Meinungsverschiedenheit zu einem dauerhaft schwierigen Arbeitsverhältnis entwickelt. Hier bedarf es eines guten Konfliktmanagements.

  • 5 Lektionen

    Mitarbeiterbeurteilung

    Mitarbeitergespräche – fair und motivierend Sie wollen ihren Mitarbeitern helfen sich stetig weiterzuentwickeln? Dazu gehören Instrumente wie das Beurteilungsgespräche als auch Feedbackgespräche dazu. Die Balance finden von konstruktiver Kritik, dem Lob über positive Leistungen und dem Ansporn die Wertschätzung auszudrücken mit dem Ziel der Motivation.
  • 12 Lektionen

    Mitarbeiterentwicklung

    Mitarbeiter gezielt weiterentwickeln und die Skill-Gaps erkennen. Als Führungskraft zu verstehen wie Mitarbeiter in zukünftigen Rollen weiterentwickelt werden können, um die Skill-Gap zu schließen. Eine strategiegerechte Behebung der Schwächen und Förderung der Stärken. Mitarbeiterentwicklung als nutzenstiftendes Strategieinstrument verstehen und einsetzen.
  • 18 Lektionen

    Mitarbeiterführung

    Das Thema Mitarbeiterführung ist ein zentrales Thema, wenn Sie Ihre Praxis optimieren möchten. Personalführung in der Arztpraxis gelingt, wenn Sie an einige Dinge denken. Gerade weil so viel zu beachten ist, wenn Sie Personen als Angestellte in Ihrer Praxis gemeinsam zum Erfolg bringen möchten.

  • 14 Lektionen

    Personalauswahl

    Sie sind als Ärztin oder Arzt sowohl für die Personalauswahl verantwortlich und damit auch für die Tatsache, ob Sie „gutes“ oder „schlechtes“ Personal beschäftigen. Letztendlich heißt das: Sie haben das Personal, dass Sie sich ausgesucht haben. Die Personalauswahl ist einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren von Unternehmen und auch Praxen. Sie ist ein zentrales Element der Personalbeschaffung und dient der Auswahl des am besten geeigneten Kandidaten für eine Vakanz.

  • 11 Lektionen

    Preise selbstbewusst verhandeln

    Als Verhandlungspartner auf „Augenhöhe“ agieren – ob als Bewerber für Leistungen bei Depots, Laborarbeiten, Zusatzleistungen von Patienten, oder bei der Forderung nach einer Gehaltserhöhung von Mitarbeitern. Sich bewusst über die eigene Position sein, verhilft zu einem überzeugenden Auftreten. Es gilt stets ruhig, sachlich und höflich bleiben, um Preise selbstbewusst zu verhandeln.
  • 28 Lektionen

    Steuerung der Mirarbeiter

    Engagierte Mitarbeitende setzen sich für ihr Team und damit für das Unternehmen nachhaltig ein. Das zeigt sich in der eigenen Arbeit, der Zusammenarbeit im Team und dem Handeln nach außen. Je motivierter und engagierter Mitarbeiter sind, desto höher ist die Produktivität und der Beitrag zum Wachstum und dem Erfolg des Unternehmens.
  • 1 Kurs

    Stop dein Stress-Essen

    Stress im Beruf und im Alltag kennt jeder. Besonders jetzt in der Zeit der Pandemie kommen immer mehr stressige Situationen auf uns zu, die wir so noch nicht kannten. Bei vielen Menschen wirkt sich Stress auf die Ernährung aus. Während der eine ständig zum Essen greift, vergeht dem anderen bei Stress der Appetit. Gesund ist beides nicht.

  • 17 Lektionen

    Strategisches und operatives Management

    Richtiges handeln, obwohl wir nicht wissen, wie die Zukunft sich gestaltet. Aber dennoch handeln müssen. Das strategische Management hat dabei eine besondere Bedeutung. Langfristige Unternehmensziele werden festgelegt, um den zukünftigen Unternehmenserfolg zu sichern. Wird aber die Strategie durch das operative Management nicht verstanden, gesteuert und kontrolliert, ist es ein Risiko für das gesamte Unternehmen. Das operative Management ist also als wichtige Säule im Unternehmensalltag anzusehen.
  • 4 Lektionen

    Stress und Burnout-Prävention

    Burnout ist in aller Munde und dennoch ein Tabu. Der beste Weg ein Burnout zu vermeiden sind das Kennen und rechtzeitige Wahrnehmen der vorausgehenden Alarmsignale, verbunden mit persönlich angemessenen Massnahmen. Der gefährlichste Weg ist das nicht ernst nehmen der Stress-Symptome und der Burnout-GefahrVerschiedene Anzeichen können ein Burnout ankündigen. Je früher ein Risiko erkannt wird, desto eher kann der negative Prozess gestoppt werden.

  • 1 Kurs

    Was hält uns gesund, was macht uns krank?

    Ein faszinierendes Seminar, dass Top aktuelle das Thema Gesundheit im Gesamtkontext einbettet. Anhand des Salutogenese Modells nach Antonovsky, werden die Faktoren betrachtet, was Menschen auch in absoluten Stresssituationen gesund hält.

    Gespickt mit interessanten wissenschaftlichen Fakten bietet dieses Seminar ein Maximum an wissenswerten Impulsen
    Lüfte die Schatzkiste der Salutogenese (= Gesundheitsentstehung), entdecke die spannenden Fakten aus Medizin, Psychologie und Wissenschaft. Nicht nur für deine Patienten, sondern auch für dich, ist dieser Online Kurs ein absolutes Muss!

  • 1 Kurs

    Wie gelungener Small Talk funktioniert

    Small Talk ist wie ein heißer Tango Small Talk ist die hohe Kunst in kurzer Zeit mit wenigen aber gekonnten Sätzen eine vertrauensvolle Verbindung zu unserem Gegenüber herzustellen. Wie im Tango. Es ist das erste Abtasten, beschnüffeln und stellt die erste wichtige Verbindung her. Diese Momente entscheiden über die nächste Zeit, ob sich dein Gegenüber wohl in deiner Umgebung fühlt. Small Talk – wer diese kommunikative Kunst beherrscht, dem öffnen sich Türen. Reine Oberflächlichkeit? Von wegen – das ist der erste Schritt zu einer Konversation. Spontan, ungezwungen, aber nicht belanglos – so lassen sich die Grundzüge des Smalltalks beschreiben. Er ist der erste Eindruck, den du hinterlässt und ist DER Schlüsselfaktor im Berufsleben!
  • 19 Lektionen

    8 Schritte zum Verkauf

    Nicht jeder verkauft seine Leistungen erfolgreich. Erfolg oder Misserfolg hängen oft von Fehleinschätzungen und falschen Herangehensweisen ab. Zuzahlerleistungen erfolgreich anzubieten und zu verkaufen bedeutet, den Patienten optimal medizinisch zu beraten, um ihn so in die Lage zu versetzen, sich selbst bewusst für eine Leistung zu entscheiden. So bleibt der Behandler sich und seiner Kernkompetenz als Mediziner treu und kann eine Privatleistung mit angemessener Qualität zu einem angemessenen Preis glaubwürdig vertreten und verkaufen.
  • 24 Lektionen

    Arbeitsrecht in der Führungspraxis

    Als Führungskraft mit Personalverantwortung werden fundierte Kenntnisse ergänzend zu Ihren Führungskompetenzen im Arbeitsrecht benötigt. Besonders in konfliktträchtigen Situationen wie Abmahnung, Kündigung, Personalgespräch und Weisungsrecht müssen Sie professionell handeln. Arbeitsrechtliches Wissen stärkt Sie in Ihrer Führungsrolle.
  • 1 Kurs

    Effektiver Umgang von Patienten mit Behinderung

    Behinderte Patienten müssen bedauerlicherweise die Praxen nach anderen Kriterien auswählen wie ein „normaler Patient“. Das fängt bei der Erreichbarkeit und den Behindertenparkplätzen an, über die Möglichkeit der Terminvereinbarung bis hin zu barrierefreien Wartezimmern und den Untersuchungsräumlichkeiten. Lerne, worauf es beim effektiven Umgang von Patienten mit Behinderung und einer barrierefrein Praxis ankommt.

  • 0 Lektionen

    Feel Good Manager/in

    Wenn du nach Hause kommst und posaunst, du wirst Feel Good Manager/in Ich spüre bereits wie du lächelst und sehe die Fragezeichen in deinen Augen.…
  • 3 Lektionen

    Konflikt-Management

    Im Arbeitsalltag kann es jederzeit zu Konflikten unter Kollegen kommen. Manchmal sind Reibungen fast unausweichlich: Der Druck ist hoch, verschiedene Temperamente und Meinungen prallen im Team aufeinander ­– und schon kracht’s. Problematisch wird es jedoch, wenn ein Streit eskaliert und es zu verbalen Entgleisungen kommt. Oder wenn sich eine Meinungsverschiedenheit zu einem dauerhaft schwierigen Arbeitsverhältnis entwickelt. Hier bedarf es eines guten Konfliktmanagements.

  • 5 Lektionen

    Mitarbeiterbeurteilung

    Mitarbeitergespräche – fair und motivierend Sie wollen ihren Mitarbeitern helfen sich stetig weiterzuentwickeln? Dazu gehören Instrumente wie das Beurteilungsgespräche als auch Feedbackgespräche dazu. Die Balance finden von konstruktiver Kritik, dem Lob über positive Leistungen und dem Ansporn die Wertschätzung auszudrücken mit dem Ziel der Motivation.
  • 12 Lektionen

    Mitarbeiterentwicklung

    Mitarbeiter gezielt weiterentwickeln und die Skill-Gaps erkennen. Als Führungskraft zu verstehen wie Mitarbeiter in zukünftigen Rollen weiterentwickelt werden können, um die Skill-Gap zu schließen. Eine strategiegerechte Behebung der Schwächen und Förderung der Stärken. Mitarbeiterentwicklung als nutzenstiftendes Strategieinstrument verstehen und einsetzen.
  • 18 Lektionen

    Mitarbeiterführung

    Das Thema Mitarbeiterführung ist ein zentrales Thema, wenn Sie Ihre Praxis optimieren möchten. Personalführung in der Arztpraxis gelingt, wenn Sie an einige Dinge denken. Gerade weil so viel zu beachten ist, wenn Sie Personen als Angestellte in Ihrer Praxis gemeinsam zum Erfolg bringen möchten.

  • 14 Lektionen

    Personalauswahl

    Sie sind als Ärztin oder Arzt sowohl für die Personalauswahl verantwortlich und damit auch für die Tatsache, ob Sie „gutes“ oder „schlechtes“ Personal beschäftigen. Letztendlich heißt das: Sie haben das Personal, dass Sie sich ausgesucht haben. Die Personalauswahl ist einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren von Unternehmen und auch Praxen. Sie ist ein zentrales Element der Personalbeschaffung und dient der Auswahl des am besten geeigneten Kandidaten für eine Vakanz.

  • 11 Lektionen

    Preise selbstbewusst verhandeln

    Als Verhandlungspartner auf „Augenhöhe“ agieren – ob als Bewerber für Leistungen bei Depots, Laborarbeiten, Zusatzleistungen von Patienten, oder bei der Forderung nach einer Gehaltserhöhung von Mitarbeitern. Sich bewusst über die eigene Position sein, verhilft zu einem überzeugenden Auftreten. Es gilt stets ruhig, sachlich und höflich bleiben, um Preise selbstbewusst zu verhandeln.
  • 28 Lektionen

    Steuerung der Mirarbeiter

    Engagierte Mitarbeitende setzen sich für ihr Team und damit für das Unternehmen nachhaltig ein. Das zeigt sich in der eigenen Arbeit, der Zusammenarbeit im Team und dem Handeln nach außen. Je motivierter und engagierter Mitarbeiter sind, desto höher ist die Produktivität und der Beitrag zum Wachstum und dem Erfolg des Unternehmens.
  • 1 Kurs

    Stop dein Stress-Essen

    Stress im Beruf und im Alltag kennt jeder. Besonders jetzt in der Zeit der Pandemie kommen immer mehr stressige Situationen auf uns zu, die wir so noch nicht kannten. Bei vielen Menschen wirkt sich Stress auf die Ernährung aus. Während der eine ständig zum Essen greift, vergeht dem anderen bei Stress der Appetit. Gesund ist beides nicht.

  • 17 Lektionen

    Strategisches und operatives Management

    Richtiges handeln, obwohl wir nicht wissen, wie die Zukunft sich gestaltet. Aber dennoch handeln müssen. Das strategische Management hat dabei eine besondere Bedeutung. Langfristige Unternehmensziele werden festgelegt, um den zukünftigen Unternehmenserfolg zu sichern. Wird aber die Strategie durch das operative Management nicht verstanden, gesteuert und kontrolliert, ist es ein Risiko für das gesamte Unternehmen. Das operative Management ist also als wichtige Säule im Unternehmensalltag anzusehen.
  • 4 Lektionen

    Stress und Burnout-Prävention

    Burnout ist in aller Munde und dennoch ein Tabu. Der beste Weg ein Burnout zu vermeiden sind das Kennen und rechtzeitige Wahrnehmen der vorausgehenden Alarmsignale, verbunden mit persönlich angemessenen Massnahmen. Der gefährlichste Weg ist das nicht ernst nehmen der Stress-Symptome und der Burnout-GefahrVerschiedene Anzeichen können ein Burnout ankündigen. Je früher ein Risiko erkannt wird, desto eher kann der negative Prozess gestoppt werden.

  • 1 Kurs

    Was hält uns gesund, was macht uns krank?

    Ein faszinierendes Seminar, dass Top aktuelle das Thema Gesundheit im Gesamtkontext einbettet. Anhand des Salutogenese Modells nach Antonovsky, werden die Faktoren betrachtet, was Menschen auch in absoluten Stresssituationen gesund hält.

    Gespickt mit interessanten wissenschaftlichen Fakten bietet dieses Seminar ein Maximum an wissenswerten Impulsen
    Lüfte die Schatzkiste der Salutogenese (= Gesundheitsentstehung), entdecke die spannenden Fakten aus Medizin, Psychologie und Wissenschaft. Nicht nur für deine Patienten, sondern auch für dich, ist dieser Online Kurs ein absolutes Muss!

  • 1 Kurs

    Wie gelungener Small Talk funktioniert

    Small Talk ist wie ein heißer Tango Small Talk ist die hohe Kunst in kurzer Zeit mit wenigen aber gekonnten Sätzen eine vertrauensvolle Verbindung zu unserem Gegenüber herzustellen. Wie im Tango. Es ist das erste Abtasten, beschnüffeln und stellt die erste wichtige Verbindung her. Diese Momente entscheiden über die nächste Zeit, ob sich dein Gegenüber wohl in deiner Umgebung fühlt. Small Talk – wer diese kommunikative Kunst beherrscht, dem öffnen sich Türen. Reine Oberflächlichkeit? Von wegen – das ist der erste Schritt zu einer Konversation. Spontan, ungezwungen, aber nicht belanglos – so lassen sich die Grundzüge des Smalltalks beschreiben. Er ist der erste Eindruck, den du hinterlässt und ist DER Schlüsselfaktor im Berufsleben!

Webinare

Keine Veranstaltung gefunden

Fachwissen

Online Kurse

Kurse derzeit in Arbeit.

Webinare

Keine Veranstaltung gefunden

Soft Skills

Online Kurse

  • 1 Kurs

    Der blinde Fleck

    Als blinder Fleck werden in der Psychologie die Seiten an uns bezeichnet, die wir nicht wahrnehmen können oder wollen. Wir haben ein Bild von uns, das nicht mit dem übereinstimmt, wie wir auf andere wirken. Wir sind „blind“ für gewisse Eigenschaften oder Persönlichkeitsmerkmale, die wir haben.
    Unerkannte blinde Flecken bringen uns solange immer und immer wieder in die gleichen meist unangenehmen Situationen bis wir unsere Augen öffnen und bereit sind, die blinden Flecken zu erkennen.

  • 1 Kurs

    No Drama – Konflikte in der Arztpraxis – Welche Rolle spielst Du dabei?

    Konflikte sind menschlich und gehören zu unserem alltäglichen Leben einfach dazu. Es geht nicht immer in erster Linie darum keine Konflikte zu haben, sondern deren wirklichen Hintergrund zu erkennen, somit stellen Konfliktsituationen, wenn sie effektiv gemanagt werden, eine positive gewinnbringende Energie für alle Beteiligten dar und leisten mit einer gelungenen Konfliktlösung einen wertvollen Beitrag!

  • 1 Kurs

    No Drama – Das Drama-Dreieck

    Warum hinterlassen Konflikte oft so einen schalen Nachgeschmack? Weil meist Konflikte eskalieren! Daraus entstehen destruktive Kommunikationsmuster und hinterlassen verbrannte Erde.

    Erfahre hier, wie Du in Zukunft nun souverän in Konflikten reagierst!

    Welche Rolle spielst Du bzw. dein Umfeld in einem Konflikt? Wer ist Opfer, Retter oder Verfolger? Wir zeigen Dir, wie Du aus Deiner Drama Dynamik herauskommst oder im besten Falle erst gar nicht mehr in das Drama einsteigst.

    Du lernst, wie es meist zur Eskalation kommt, sprich die Dynamik des Dramas, wie Du nicht mehr im Dreieck springst, weil Du schon im Voraus die 3 Rollen und ihre Macht erkennst! Und wir zeigen Dir wie Du nicht mehr länger die Marionette bist, sondern der eigene Regisseur in Deinem Film!  

    Und das Beste ist, Du erfährst vor allem auch gleich, wie Du Dich nie wieder in das ganze Drama involvieren lässt!

  • 1 Kurs

    Stop dein Stress-Essen

    Stress im Beruf und im Alltag kennt jeder. Besonders jetzt in der Zeit der Pandemie kommen immer mehr stressige Situationen auf uns zu, die wir so noch nicht kannten. Bei vielen Menschen wirkt sich Stress auf die Ernährung aus. Während der eine ständig zum Essen greift, vergeht dem anderen bei Stress der Appetit. Gesund ist beides nicht.

  • 1 Kurs

    Stressbewältigung und Entspannung

    Stress gehört für viele Menschen zum Alltag. Gerade in der heutigen Zeit. Das ist nicht schlimm – solange man vernünftig damit umgeht. Die Königsdisziplin der Stressbewältigung aber ist die aktive Entspannung. Wie das funktioniert, zeigt dir der Einführungskurs. Wir verraten dir, wie du die Balance findest, den Stress erkennst und bewältigst. Aber du lernst auch einige Entspannungsübungen. Also lass dich inspirieren und animieren.  
  • 1 Kurs

    Was hält uns gesund, was macht uns krank?

    Ein faszinierendes Seminar, dass Top aktuelle das Thema Gesundheit im Gesamtkontext einbettet. Anhand des Salutogenese Modells nach Antonovsky, werden die Faktoren betrachtet, was Menschen auch in absoluten Stresssituationen gesund hält.

    Gespickt mit interessanten wissenschaftlichen Fakten bietet dieses Seminar ein Maximum an wissenswerten Impulsen
    Lüfte die Schatzkiste der Salutogenese (= Gesundheitsentstehung), entdecke die spannenden Fakten aus Medizin, Psychologie und Wissenschaft. Nicht nur für deine Patienten, sondern auch für dich, ist dieser Online Kurs ein absolutes Muss!

  • 1 Kurs

    Wie gelungener Small Talk funktioniert

    Small Talk ist wie ein heißer Tango Small Talk ist die hohe Kunst in kurzer Zeit mit wenigen aber gekonnten Sätzen eine vertrauensvolle Verbindung zu unserem Gegenüber herzustellen. Wie im Tango. Es ist das erste Abtasten, beschnüffeln und stellt die erste wichtige Verbindung her. Diese Momente entscheiden über die nächste Zeit, ob sich dein Gegenüber wohl in deiner Umgebung fühlt. Small Talk – wer diese kommunikative Kunst beherrscht, dem öffnen sich Türen. Reine Oberflächlichkeit? Von wegen – das ist der erste Schritt zu einer Konversation. Spontan, ungezwungen, aber nicht belanglos – so lassen sich die Grundzüge des Smalltalks beschreiben. Er ist der erste Eindruck, den du hinterlässt und ist DER Schlüsselfaktor im Berufsleben!
  • 1 Kurs

    Der blinde Fleck

    Als blinder Fleck werden in der Psychologie die Seiten an uns bezeichnet, die wir nicht wahrnehmen können oder wollen. Wir haben ein Bild von uns, das nicht mit dem übereinstimmt, wie wir auf andere wirken. Wir sind „blind“ für gewisse Eigenschaften oder Persönlichkeitsmerkmale, die wir haben.
    Unerkannte blinde Flecken bringen uns solange immer und immer wieder in die gleichen meist unangenehmen Situationen bis wir unsere Augen öffnen und bereit sind, die blinden Flecken zu erkennen.

  • 1 Kurs

    No Drama – Konflikte in der Arztpraxis – Welche Rolle spielst Du dabei?

    Konflikte sind menschlich und gehören zu unserem alltäglichen Leben einfach dazu. Es geht nicht immer in erster Linie darum keine Konflikte zu haben, sondern deren wirklichen Hintergrund zu erkennen, somit stellen Konfliktsituationen, wenn sie effektiv gemanagt werden, eine positive gewinnbringende Energie für alle Beteiligten dar und leisten mit einer gelungenen Konfliktlösung einen wertvollen Beitrag!

  • 1 Kurs

    No Drama – Das Drama-Dreieck

    Warum hinterlassen Konflikte oft so einen schalen Nachgeschmack? Weil meist Konflikte eskalieren! Daraus entstehen destruktive Kommunikationsmuster und hinterlassen verbrannte Erde.

    Erfahre hier, wie Du in Zukunft nun souverän in Konflikten reagierst!

    Welche Rolle spielst Du bzw. dein Umfeld in einem Konflikt? Wer ist Opfer, Retter oder Verfolger? Wir zeigen Dir, wie Du aus Deiner Drama Dynamik herauskommst oder im besten Falle erst gar nicht mehr in das Drama einsteigst.

    Du lernst, wie es meist zur Eskalation kommt, sprich die Dynamik des Dramas, wie Du nicht mehr im Dreieck springst, weil Du schon im Voraus die 3 Rollen und ihre Macht erkennst! Und wir zeigen Dir wie Du nicht mehr länger die Marionette bist, sondern der eigene Regisseur in Deinem Film!  

    Und das Beste ist, Du erfährst vor allem auch gleich, wie Du Dich nie wieder in das ganze Drama involvieren lässt!

  • 1 Kurs

    Stop dein Stress-Essen

    Stress im Beruf und im Alltag kennt jeder. Besonders jetzt in der Zeit der Pandemie kommen immer mehr stressige Situationen auf uns zu, die wir so noch nicht kannten. Bei vielen Menschen wirkt sich Stress auf die Ernährung aus. Während der eine ständig zum Essen greift, vergeht dem anderen bei Stress der Appetit. Gesund ist beides nicht.

  • 1 Kurs

    Stressbewältigung und Entspannung

    Stress gehört für viele Menschen zum Alltag. Gerade in der heutigen Zeit. Das ist nicht schlimm – solange man vernünftig damit umgeht. Die Königsdisziplin der Stressbewältigung aber ist die aktive Entspannung. Wie das funktioniert, zeigt dir der Einführungskurs. Wir verraten dir, wie du die Balance findest, den Stress erkennst und bewältigst. Aber du lernst auch einige Entspannungsübungen. Also lass dich inspirieren und animieren.  
  • 1 Kurs

    Was hält uns gesund, was macht uns krank?

    Ein faszinierendes Seminar, dass Top aktuelle das Thema Gesundheit im Gesamtkontext einbettet. Anhand des Salutogenese Modells nach Antonovsky, werden die Faktoren betrachtet, was Menschen auch in absoluten Stresssituationen gesund hält.

    Gespickt mit interessanten wissenschaftlichen Fakten bietet dieses Seminar ein Maximum an wissenswerten Impulsen
    Lüfte die Schatzkiste der Salutogenese (= Gesundheitsentstehung), entdecke die spannenden Fakten aus Medizin, Psychologie und Wissenschaft. Nicht nur für deine Patienten, sondern auch für dich, ist dieser Online Kurs ein absolutes Muss!

  • 1 Kurs

    Wie gelungener Small Talk funktioniert

    Small Talk ist wie ein heißer Tango Small Talk ist die hohe Kunst in kurzer Zeit mit wenigen aber gekonnten Sätzen eine vertrauensvolle Verbindung zu unserem Gegenüber herzustellen. Wie im Tango. Es ist das erste Abtasten, beschnüffeln und stellt die erste wichtige Verbindung her. Diese Momente entscheiden über die nächste Zeit, ob sich dein Gegenüber wohl in deiner Umgebung fühlt. Small Talk – wer diese kommunikative Kunst beherrscht, dem öffnen sich Türen. Reine Oberflächlichkeit? Von wegen – das ist der erste Schritt zu einer Konversation. Spontan, ungezwungen, aber nicht belanglos – so lassen sich die Grundzüge des Smalltalks beschreiben. Er ist der erste Eindruck, den du hinterlässt und ist DER Schlüsselfaktor im Berufsleben!

Webinare

Keine Veranstaltung gefunden

Pflichtschulungen

Online Kurse

  • 1 Kurs

    Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (Führungskräfte)

    Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) verbietet Diskriminierung im Zusammenhang mit sechs verschiedenen Merkmalen und stellt damit sicher, dass alle Menschen die gleichen Rechte haben. Welche Merkmale das sind und wie man Diskriminirung erkennt und vermeidet, lernst du in diesem Kurs für Führungskräfte.

  • 1 Kurs

    Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (Mitarbeiter)

    Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) verbietet Diskriminierung im Zusammenhang mit sechs verschiedenen Merkmalen und stellt damit sicher, dass alle Menschen die gleichen Rechte haben. Welche Merkmale das sind und wie man Diskriminirung erkennt und vermeidet, lernst du in diesem Kurs für Mitarbeiter.

  • 1 Kurs

    Antikorruption

    Ob Bestechung oder Bestechlichkeit im Geschäftsverkehr, ob Käuflichkeit in der Politik oder der Versuch, durch Schmiergelder Vorteile zu erlangen, Korruption verursacht grosse Schäden. Oft spricht man spricht bei Korruption von einem unsichtbaren Phänomen, denn es gibt meist nur 2 TäterInnen, den Bestechenden und den Bestochenen. An einer Aufdeckung haben beide kein Interesse und sie setzen alles daran, ihr Handeln zu verschleiern. Nur mit Transparenz kann Korruption erfolgreich bekämpft werden.

  • 1 Kurs

    Arbeitssicherheit

    Ganz egal an welchem Arbeitsplatz Sie und Ihre Mitarbeitenden tätig sind: es lauern Gefahren. Jedes Jahr ereignen sich mehr als 750.000 Arbeitsunfälle in Deutschland. Jeder einzelne dieser Unfälle ist einer zu viel und zeigt, wie wichtig ein optimaler Arbeitsschutz ist. Unser aller Ziel ist es, Gefahren am Arbeitsplatz zu erkennen und die Betriebe und Ihre Mitarbeitenden durch Prävention sicherer zu machen.

  • 1 Kurs

    Cyber Crime Time

    Gesundheitsdienstleister wie Ärzte, Praxen, MVZen und Kliniken wissen zwar um die Schweigepflicht; sie wissen auch um den Wert von Daten im Allgemeinen und Patientendaten im Besonderen. Dass sie aber – ganz gleich, ob kleine Praxis oder großer Klinikkonzern – selbst Opfer von Cyberkriminellen werden könnten, blenden viele aus. Dabei ist zu prognostizieren, dass künftig gerade Gesundheitsdaten vermehrt das Ziel von Cyberangriffen werden könnten.

    Varianten, wie über das Internet Geld „verdient“ werden könnte, gibt es in diesem Zusammenhang viele. Über sog. Ransomware, etwa Krypto-Trojaner, greifen Cyberkriminelle auf die Praxisdaten zu, verschlüsseln sie und verlangen ein Lösegeld, damit sie den Code zur Entschlüsselung preisgeben. Wird nicht gezahlt, drohen Patientendaten unwiederbringlich verloren zu sein.
  • 1 Kurs

    Datenschutz allgemein

    Datenschutz ist wichtig, weil wir mit seiner Hilfe vor Datenmissbrauch geschützt werden. Ein derartiger Schutz wird vor allem im Zusammenhang mit der Digitalisierung immer wichtiger.

  • 2 Lektionen

    DS-GVO – Die Welt der personenbezogenen Daten

    Was besagt die DSGVO? Ein Datenschutzgesetz sorgt dafür, dass personenbezogene Daten sensibel behandelt und vor Datenmissbrauch geschützt werden. Hierbei handelt es sich jedoch nicht nur um Daten im Internet, sondern auch um Kontodaten, Personalakten und Krankenakten. Seit dem 25. Mai 2018 ist die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) für jeden EU-Mitgliedstaat bindend und ist unmittelbar in diesem anzuwenden. Die Personendaten, die in Praxen bearbeitet werden, gehören zur Kategorie der besonders schützenswerten Daten. Details über den Gesundheitszustand sind äusserst vertraulich, und der Umgang mit diesen Daten muss entsprechend verantwortungsbewusst geschehen.

  • 1 Kurs

    Geldwäscheprävention

    Geldwäsche - das klingt nach organisiertem Verbrechen und internationaler Kriminalität im ganz großen Stil. Betroffen sind aber nicht nur weltweit agierende Konzerne, sondern auch regional tätige Betriebe. Rechtschaffene Unternehmen werden von Kriminellen nicht selten missbraucht, um Geld zu waschen. Diese versuchen dabei, Investitionen zu tätigen, mit denen illegal erworbene Gewinne aus schweren Straftaten so in den legalen Wirtschaftskreislauf eingeführt werden, dass die illegale Herkunft des Geldes nicht mehr nachvollzogen werden kann.

  • 1 Kurs

    Informationssicherheit

    Durch die Informationssicherheit sollen Daten geschützt werden. Es soll sichergestellt werden können, dass nur autorisierte Benutzer Zugriff auf diese Daten haben und ein unbefugter und unkontrollierbarer Zugriff nicht erfolgen kann. Ist in eurer Praxis die Informationssicherheit gegeben?

  • 1 Kurs

    Kindesmissbrauch – Schutzkonzept für die Praxis

    Medizinische Einrichtungen, wie Kliniken, niedergelassene Ärzte und Zahnärzte als auch Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten haben eine besondere Rolle als Schutz-​ und Kompetenzort der ihnen anvertrauten Kinder und Jugendlichen.

  • 1 Kurs

    Qualitätsmanagement Modul 1 – Grundlagen

    Die Mühe lohnt sich! Lassen Sie uns gemeinsam durch gezielte Verfahrensweisen ihr QM zum Leben erwecken. Lernen sie was Risikoperspektive mit Fehlervermeidung zu tun hat. Warum Patientenorientierung die Kommunikation nach außen verbessert und somit gezielte Angebote an Bedürfnisse tatsächlicher und potenzieller Patienten richtet. Prozessoptimierung senkt die Kosten und sie legen somit Wirtschaftlichkeitsreserven an. Aktivieren Sie eines des größten Potenzials in Ihrer Praxis.. Dafür müssen Sie nur an einer Stellschraube drehen! Welche das ist, erfahren Sie in diesem Kurs. Ich freue mich auf Sie!
  • 1 Kurs

    Verhaltenskodex

    Der Ruf eines Unternehmens ist so gut wie das Verhalten seiner Mitarbeiter. Jeder trägt dazu bei, wie die Praxis oder das Unternehmen von Patietnenm, Kunden, der Gesellschaft und auch von Kollegen wahrgenommen wird. Daher ist es wichtig, dass Mitarbeiter bei der täglichen Arbeit und insbesondere in kritischen Situationen verantwortungsbewusst, angemessen und rechtskonform handeln.
  • 1 Kurs

    Vermeidung von Kartellverstössen

    Kartelle, die sich einen wirtschaftlichen Vorteil verschaffen, durch ihre Absprachen die freie Marktwirtschaft gefährden oder die ein Monopol bilden, woraus sich Nachteile für die Verbraucher ergeben, sind verboten. Aber warum gibt es ein Gesetz, welches Kartelle verbietet eigentlich?

  • 1 Kurs

    Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (Führungskräfte)

    Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) verbietet Diskriminierung im Zusammenhang mit sechs verschiedenen Merkmalen und stellt damit sicher, dass alle Menschen die gleichen Rechte haben. Welche Merkmale das sind und wie man Diskriminirung erkennt und vermeidet, lernst du in diesem Kurs für Führungskräfte.

  • 1 Kurs

    Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (Mitarbeiter)

    Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) verbietet Diskriminierung im Zusammenhang mit sechs verschiedenen Merkmalen und stellt damit sicher, dass alle Menschen die gleichen Rechte haben. Welche Merkmale das sind und wie man Diskriminirung erkennt und vermeidet, lernst du in diesem Kurs für Mitarbeiter.

  • 1 Kurs

    Antikorruption

    Ob Bestechung oder Bestechlichkeit im Geschäftsverkehr, ob Käuflichkeit in der Politik oder der Versuch, durch Schmiergelder Vorteile zu erlangen, Korruption verursacht grosse Schäden. Oft spricht man spricht bei Korruption von einem unsichtbaren Phänomen, denn es gibt meist nur 2 TäterInnen, den Bestechenden und den Bestochenen. An einer Aufdeckung haben beide kein Interesse und sie setzen alles daran, ihr Handeln zu verschleiern. Nur mit Transparenz kann Korruption erfolgreich bekämpft werden.

  • 1 Kurs

    Arbeitssicherheit

    Ganz egal an welchem Arbeitsplatz Sie und Ihre Mitarbeitenden tätig sind: es lauern Gefahren. Jedes Jahr ereignen sich mehr als 750.000 Arbeitsunfälle in Deutschland. Jeder einzelne dieser Unfälle ist einer zu viel und zeigt, wie wichtig ein optimaler Arbeitsschutz ist. Unser aller Ziel ist es, Gefahren am Arbeitsplatz zu erkennen und die Betriebe und Ihre Mitarbeitenden durch Prävention sicherer zu machen.

  • 1 Kurs

    Cyber Crime Time

    Gesundheitsdienstleister wie Ärzte, Praxen, MVZen und Kliniken wissen zwar um die Schweigepflicht; sie wissen auch um den Wert von Daten im Allgemeinen und Patientendaten im Besonderen. Dass sie aber – ganz gleich, ob kleine Praxis oder großer Klinikkonzern – selbst Opfer von Cyberkriminellen werden könnten, blenden viele aus. Dabei ist zu prognostizieren, dass künftig gerade Gesundheitsdaten vermehrt das Ziel von Cyberangriffen werden könnten.

    Varianten, wie über das Internet Geld „verdient“ werden könnte, gibt es in diesem Zusammenhang viele. Über sog. Ransomware, etwa Krypto-Trojaner, greifen Cyberkriminelle auf die Praxisdaten zu, verschlüsseln sie und verlangen ein Lösegeld, damit sie den Code zur Entschlüsselung preisgeben. Wird nicht gezahlt, drohen Patientendaten unwiederbringlich verloren zu sein.
  • 1 Kurs

    Datenschutz allgemein

    Datenschutz ist wichtig, weil wir mit seiner Hilfe vor Datenmissbrauch geschützt werden. Ein derartiger Schutz wird vor allem im Zusammenhang mit der Digitalisierung immer wichtiger.

  • 2 Lektionen

    DS-GVO – Die Welt der personenbezogenen Daten

    Was besagt die DSGVO? Ein Datenschutzgesetz sorgt dafür, dass personenbezogene Daten sensibel behandelt und vor Datenmissbrauch geschützt werden. Hierbei handelt es sich jedoch nicht nur um Daten im Internet, sondern auch um Kontodaten, Personalakten und Krankenakten. Seit dem 25. Mai 2018 ist die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) für jeden EU-Mitgliedstaat bindend und ist unmittelbar in diesem anzuwenden. Die Personendaten, die in Praxen bearbeitet werden, gehören zur Kategorie der besonders schützenswerten Daten. Details über den Gesundheitszustand sind äusserst vertraulich, und der Umgang mit diesen Daten muss entsprechend verantwortungsbewusst geschehen.

  • 1 Kurs

    Geldwäscheprävention

    Geldwäsche - das klingt nach organisiertem Verbrechen und internationaler Kriminalität im ganz großen Stil. Betroffen sind aber nicht nur weltweit agierende Konzerne, sondern auch regional tätige Betriebe. Rechtschaffene Unternehmen werden von Kriminellen nicht selten missbraucht, um Geld zu waschen. Diese versuchen dabei, Investitionen zu tätigen, mit denen illegal erworbene Gewinne aus schweren Straftaten so in den legalen Wirtschaftskreislauf eingeführt werden, dass die illegale Herkunft des Geldes nicht mehr nachvollzogen werden kann.

  • 1 Kurs

    Informationssicherheit

    Durch die Informationssicherheit sollen Daten geschützt werden. Es soll sichergestellt werden können, dass nur autorisierte Benutzer Zugriff auf diese Daten haben und ein unbefugter und unkontrollierbarer Zugriff nicht erfolgen kann. Ist in eurer Praxis die Informationssicherheit gegeben?

  • 1 Kurs

    Kindesmissbrauch – Schutzkonzept für die Praxis

    Medizinische Einrichtungen, wie Kliniken, niedergelassene Ärzte und Zahnärzte als auch Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten haben eine besondere Rolle als Schutz-​ und Kompetenzort der ihnen anvertrauten Kinder und Jugendlichen.

  • 1 Kurs

    Qualitätsmanagement Modul 1 – Grundlagen

    Die Mühe lohnt sich! Lassen Sie uns gemeinsam durch gezielte Verfahrensweisen ihr QM zum Leben erwecken. Lernen sie was Risikoperspektive mit Fehlervermeidung zu tun hat. Warum Patientenorientierung die Kommunikation nach außen verbessert und somit gezielte Angebote an Bedürfnisse tatsächlicher und potenzieller Patienten richtet. Prozessoptimierung senkt die Kosten und sie legen somit Wirtschaftlichkeitsreserven an. Aktivieren Sie eines des größten Potenzials in Ihrer Praxis.. Dafür müssen Sie nur an einer Stellschraube drehen! Welche das ist, erfahren Sie in diesem Kurs. Ich freue mich auf Sie!
  • 1 Kurs

    Verhaltenskodex

    Der Ruf eines Unternehmens ist so gut wie das Verhalten seiner Mitarbeiter. Jeder trägt dazu bei, wie die Praxis oder das Unternehmen von Patietnenm, Kunden, der Gesellschaft und auch von Kollegen wahrgenommen wird. Daher ist es wichtig, dass Mitarbeiter bei der täglichen Arbeit und insbesondere in kritischen Situationen verantwortungsbewusst, angemessen und rechtskonform handeln.
  • 1 Kurs

    Vermeidung von Kartellverstössen

    Kartelle, die sich einen wirtschaftlichen Vorteil verschaffen, durch ihre Absprachen die freie Marktwirtschaft gefährden oder die ein Monopol bilden, woraus sich Nachteile für die Verbraucher ergeben, sind verboten. Aber warum gibt es ein Gesetz, welches Kartelle verbietet eigentlich?

Webinare

Keine Veranstaltung gefunden